TNF: San Diego Chargers empfangen Denver Broncos

Die Denver Broncos haben bereits heute Nacht die Chance, die peinliche Niederlage vom vergangenen Wochenende gegen die Atlanta Falcons wieder gut zu machen. Auf dem Papier erscheint eine Reise zu den San Diego Chargers ideal, doch das Team aus dem Süden Kaliforniens spielt bislang weitaus besser, als es die Tabelle zeigt und könnte dem amtierenden Champion alles abverlangen.

Gegen die Falcons musste Denver auf Quarterback Trevor Siemian verzichten. Dieser wurde von Rookie Paxton Lynch zwar ordentlich vertreten, doch man merkte dem Spiel der Broncos das Fehlen von Siemian deutlich an. Heute Nacht scheint er fit genug zu sein, um spielen zu können. Mit ihm gehen die Broncos als Favoriten in das Derby der AFC West.

Pechvögel aus San Diego

Die Chargers haben aus den ersten fünf Spielen lediglich eines gewinnen können. Die vier Niederlagen waren aber jedes Mal so denkbar knapp und unglücklich, dass sie immer noch mehr Punkte erzielt haben als ihre Gegner (152 zu 142). Letzte Woche verpatzte das Team den Snap zum Field Goal, das das Spiel in die Verlängerung gegen die Raiders geschickt hätte.

In den Wochen zuvor verloren Sie mit 35 zu 34 gegen New Orleans, mit 26 zu 22 gegen Indianapolis und mit 33 zu 27 gegen Kansas City. Dazu vermissen die Chargers die zwei größten Stars in der Offense hinter Quarterback Philip Rivers. Runningback Danny Woodhead und Wide Receiver Keenan Allen werden diese Saison wohl auch nicht mehr zurückkommen, sodass einige Fans das Jahr bereits abgeschrieben haben.

Immerhin zeigt Joey Bosa, der 1st Round Draft Pick, warum er so begeht war im April. Nach Monaten der Vertragsverhandlungen steht er endlich auf dem Platz und kam letzte Woche sofort auf 2 Sacks und 5 Tackles.

Denver weiter in Kontrolle

Obwohl die Oakland Raiders derzeit an der Spitze der AFC West stehen, haben die Broncos weiterhin alles im Griff. Nach dem Ausrutscher gegen Atlanta wollen (und werden) sie allen zeigen, dass sie eines der besten Teams in der NFL sind und vielleicht sogar die beste Defense der gesamten Liga haben. Trotz aller Sympathie, die jeder echte Football-Fan für die Chargers in diesem Jahr hat, sollte Denver das Spiel letztendlich locker und leicht gewinnen.

Related Posts

Kommentar hinterlassen zu "TNF: San Diego Chargers empfangen Denver Broncos"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*