Seattle Seahawks

Overall Record (letzte 5 Jahre)

10-5-1* (2016)

10-6* (2015)

12-4* (2014)

13-3** (2013)

11-5* (2012)

 

 

Super Bowls

2013

Head Coach: Pete Carroll

Größter Star: Richard Sherman

Richard Sherman schaffte es aus dem berüchtigten Stadtteil Compton heraus in ein sehr gutes College in Stanford. Doch wer dachte, dass seine Reise hier beendet sei, liegt falsch. Der Cornerback wurde zwar erst in der fünften Runde 2011 gedraftet, doch er entwickelte sich schnell zu einem der drei besten Spieler auf seiner Position. Von 2013 bis 2015 wurde er jedes Jahr zum Pro Bowl eingeladen. 2013 gewann er mit Seattle seinen ersten Super Bowl. Sherman ist Mitglied der legendären und gefürchteten „Legion of Boom“, der Defense der Seahawks und einer ihrer wichtigsten Anführer. Die reinen Zahlen von Sherman gingen in den letzten Jahren etwas zurück, was aber einzig und allein daran liegt, dass die meisten Gegner grundsätzlich nicht mehr in seine Richtung werfen, weil der Cornerback schlicht zu gut ist. Auch in der Zukunft wird man noch viel von Sherman hören, was nicht nur an seiner Extrovertiertheit liegt.

Geschichte

Die Seattle Seahawks nahmen erst 1974 den Spielbetrieb in der NFL auf und zählen damit zu den jüngeren Expansion-Teams in der Liga. In den ersten zehn Jahren konnten sie nie die Playoffs erreichen und erreichten konstant nie mehr als das Mittelmaß der NFL. 1983 verpflichtete Seattle mit Head Coach Chuck Knox aber das fehlende Puzzleteil zum Erfolg und schon in der ersten Saison mit ihm wurden die Playoffs erreicht. 1988 gewannen die Seahawks zum ersten Mal die AFC West Division und versanken anschließend wieder im unteren Mittelfeld der Liga.

Erst im Jahr 1999 gab es wieder Playoff Football im Nordwesten der USA, als die Seahawks zum letzten Mal die AFC West gewinnen konnten, bevor sie dauerhaft in die NFC Division umgesiedelt wurden. Dort entwickelte sich Anfang des neuen Jahrtausends unter Quarterback Matt Hasselback und Runningback Marshawn Lynch eine echte Offensivpower. Von 2004 bis 2007 gewann Seattle jedes Jahr die NFC West, wenngleich die Divsion damals zu den schlechtesten Divisions in der NFL zählte. 2005 erreichte man sogar den Super Bowl, in dem man sich aber Pittsburgh deutlich geschlagen geben musste.

2010 wurde mit der Verpflichtung von Head Coach Pete Carroll ein weiterer entscheidender Schritt zum großen Erfolg gemacht. Er formte aus der einst löchrigen Defense die sogenannte „Legion of Boom“, die zahlreiche NFL Rekorde aufstellte. Mitglieder der gefürchteten Einheit sind Earl Thomas, Richard Sherman, Kam Chancellor und viele weitere, die im Laufe der letzten Jahre das Team aber verlassen haben.

Angeführt von dieser Defense gewann Seattle 2013 den ersten Super Bowl mit 43-8 gegen die Denver Broncos. 2014 zog man erneut in den Super Bowl ein. Hier musste man sich denkbar knapp gegen die New England Patriots geschlagen geben. Das Team entschied sich im letzten Spielzug des Finales für einen Pass von der 1 Yard Linie, anstatt Running Back Marshawn Lynch eine Chance zu geben. Viele Experten halten das  noch immer für einen der größten Coaching Fehler in der Geschichte des Super Bowls.

Im letzten Jahr erlebten die Seahawks nach schwachem Start ein tolles Finish. Angeführt von Quarterback Russell Wilson wurde jedes Spiel zu einem echten Spektakel, das erst von den Carolina Panthers gestoppt wurde. In der neuen Saison zählen die Seahawks trotz des wahrscheinlichen Abgangs von Marshawn Lynch zu den ganz heißen Anwärtern auf den Super Bowl Sieg.

 

Bildquelle: sportslogos.net

Related Posts

  • Heute Abend ist es endlich so weit, wenn die NFL Playoffs mit dem Spiel zwischen den Oakland Raiders und den Houston Texans beginnen. Zugegebenermaßen verspricht das erste Spiel der NFL…
  • Die Frage ob sich die Green Bay Packers oder die Detroit Lions am letzten Spieltag noch für die NFL Playoffs qualifizieren würden, kann jetzt einfach beantwortet werden: Beide Teams aus…
  • Nach 12 Spielen haben die Dallas Cowboys bereits ihr Ticket für die NFL Playoffs gebucht. Mit 11 Siegen bei lediglich einer Niederlage ist das Team aus Texas zudem in komfortabler…
  • In vier Spielen in der Wild Card Runde haben sich alle vier Heimmannschaften durchgesetzt. Kein einziges Spiel war dabei wirklich eng. Mit durchschnittlich 19,0 Punkten Vorsprung setzten sich die Sieger…
  • Die NFL Divisional Round ist wahrscheinlich das beste Wochenende im Football. Die acht besten Teams der NFL spielen heute und morgen um den Einzug in die Championship Games in einer…

Kommentar hinterlassen zu "Seattle Seahawks"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*