San Francisco 49ers

Overall Record (letzte 5 Jahre)

2-14 (2016)

5-11 (2015)

8-8 (2014)

12-4* (2013)

11-4-1* (2012)

 

 

Super Bowls

1981, 1984, 1988, 1989, 1994

Head Coach: vakant

Größter Star: NaVorro Bowman

Das derzeitige Team der 49ers ist relativ arm an Stars, wenn man sich im Vergleich dazu die letzten Jahre anschaut. NaVorro Bowman war aber schon damals ein Star und zählt auch heute noch zu den besten Defendern in der Liga. Der Inside Linebacker wurde 2010 gedraftet und entwickelt sich unter dem ehemaligen Coach Jim Harbough zu essentiellen Bestandteil des Teams. 2012 und 2013 erreichte er den Pro Bowl, bevor er das ganze Jahr 2014 mit einer Verletzung ausfiel. 2015 kam er aber noch stärker zurück und wurde wieder ins First Team All Pro eingeladen. Dabei hatte er die meisten Tackles in der gesamten NFL. Wenn er gesund bleibt, wird er noch auf Jahre das Herz der Defense in San Francisco bleiben, doch für ihn muss man hoffen, dass das Team noch weitere Stars verpflichten kann, damit Bowman seine besten Jahre nicht im Mittelmaß vergeuden muss.

Geschichte

Die San Francisco 49ers wurden 1946 gegründet und entwickelten sich nach einigen Jahren des Anlaufs zu einem der erfolgreichsten Teams in der Geschichte der NFL. Mit fünf Super Bowl Titeln rangieren die 49ers nur hinter den Pittsburgh Steelers auf Platz zwei in der ewigen Bestenliste.

Für das Team aus Santa Clara war ein solcher Erfolg in den Anfangsjahren nicht abzusehen, als zwischen 1950 und 1970 lediglich einmal die Playoffs erreichte. Ende der 1970er Jahre verpflichtete San Francisco Head Bill Walsh, der 1979 den jungen Quarterback Joe Montana draftete. Obwohl dieser erst in der dritten Runde gewählt wurde, entwickelte er sich zum besten Quarterback seiner Zeit und gilt noch heute zusammen mit Tom Brady als bester Quarterback in der NFL Geschichte.

Montana führte die 49ers von 1981 bis 1992 in jedem Jahr außer 1982 und 1991 in die Playoffs und holte den Super Bowl Titel 1981, 1984, 1988 und 1989 nach San Francisco. Bei den letzten beiden Titeln hatte er tatkräftige Unterstützung von keinem geringeren als Jerry Rice. Der Wide Receiver brach in seiner aktiven Karriere alle Rekorde und gilt als der vielleicht beste Spieler überhaupt in der Geschichte des Sports. In seiner Karriere bringt er es auf fast 23.000 Yards und mehr als 200 Touchdowns.

Das Duo aus Montana und Rice sorgte dafür, dass die 49ers zu einer erfolgreichen Dynastie wurde. Anfang der 1990er Jahre wuchs mit den Dallas Cowboys aber eine weitere Macht heran, die die einst unumstrittene Vormachtstellung der 49ers in der NFC ins Wanken brachte. Joe Montana verließ San Francisco Richtung Kansas City und sein Nachfolger, Steve Young, war in den Anfangsjahren noch nicht stark genug, um sich gegen Dallas durchsetzen zu können. 1994 gelang es schließlich doch, was vor allem Jerry Rice zu verdanken war. Die 49ers sicherten sich den fünften Ring und wurden zum erfolgreichsten Team aller Zeiten, bevor die Steelers ihnen diesen Rekord vor wenigen Jahren wieder abnahmen.

Bis 2002 erreichten die 49ers weiterhin konstant die Playoffs, doch anschließend fiel das Team in ein großes Loch, nachdem die großen Stars ihre Karriere beendet hatten. Von 2003 bis 2010 erreichten sie nicht einmal mehr die Playoffs und wurden zu einem der schlechtesten Teams in der Liga, bis der neue Head Coach Jim Harbough verpflichtet wurde. Dieser sorgte schnell wieder für Erfolg und formte mit Quarterback Colin Kaepernick einen neuen Superstar in Kalifornien. Mit ihm erreichte das 2012 wieder den Super Bowl, wobei dieser erstmalig nicht gewonnen werden konnte.

Nach dem Ende der Saison 2014 kam es zum Streit zwischen Harbough und dem oberen Management. Daraufhin verließ der Coach das Team, das anschließend zusammenbrach. Kaepernick konnte nicht einmal mehr ansatzweise an seine alten Leistungen anknüpfen. Auch der Rest der Mannschaft spielte weit unter den Möglichkeiten. Zur neuen Saison wurde mit Chip Kelly ein neuer Coach vorgestellt. Er musste zuvor Philadelphia verlassen, weil es zu zwischenmenschlichen Reibereien kam. Ob das in San Francisco gutgehen wird, muss die neue Saison zeigen. Allzu viel darf man von dem Team 2016 nicht erwarten…

 

Bildquelle: sportslogos.net

Related Posts

  • Overall Record (letzte 5 Jahre) 2-14 (2016) 5-11 (2015) 8-8 (2014) 12-4* (2013) 11-4-1* (2012)     Super Bowls 1981, 1984, 1988, 1989, 1994 Head Coach: vakant Größter Star: NaVorro Bowman Das…
  • Wir haben euch vor einigen Wochen bereits den Teamkollegen von Joe Montana, Jerry Rice, vorgestellt. Die beiden Spieler der San Francisco 49ers haben sich sicherlich gegenseitig zu immer größeren Erfolgen…
  • Heute Nacht empfangen die San Francisco 49ers die Arizona Cardinals zur vierten Ausgabe von Thursday Night Football. Für beide Teams steht bereit so früh in der Saison schon viel auf…
  • Die San Francisco 49ers prägten in den 1980er und 1990er eine Ära, wie man es zuvor nur selten gesehen hat. Die Geschichte des Teams ist mit vielen illustren Namen verbunden,…
  • Wir haben euch bereits hier das NFL Power Ranking nach der Free Agency vorgestellt. Im Gegensatz zu anderen NFL Power Rankings, die man überall im Netz finden kann, schauen wir…

Kommentar hinterlassen zu "San Francisco 49ers"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*