NFL Preseason Woche 2

Die erste Woche der NFL Preseason ist endlich vorbei und wir haben bereits einige Eindrücke von den Teams sammeln können. Vor allem die Rookies konnten oftmals schon zeigen, was in ihnen steckt.

In der zweiten Woche der NFL Preseason können wir aber noch etwas mehr Spielzeit für die Starter erwarten, die letzte Woche oftmals nur für wenige Minuten auf dem Feld standen. Dazu gibt es diese Woche einige Spiele, bei denen das Ergebnis auch eine kleine Rolle spielt. Gerade in den State-Derbys geht es auch in der NFL Preseason schon um die Ehre, ganz gleich, wer auf dem Feld steht.

 

Spielplan der NFL Preseason Woche 2

EaglesSteelers

Da haben wir bereits ein echtes Derby. Die beiden Teams (und ihre Fans) können sich überhaupt nicht ausstehen und das Kampf um Pennsylvania ist eines der besten Preseason Spiele dieser Saison. Überraschenderweise sahen die Eagles hier in den letzten Jahren immer gut aus. Rookie Quarterback Carson Wentz wird allerdings nicht spielen, er hat sich letzte Woche verletzt.

BengalsLions

BearsPatriots

Patriots Tight End Martellus Bennett hat in den letzten Wochen viel heiße Luft gegenüber Bears Quarterback Jay Cutler abgelassen. Vielleicht kann dieser sich ja rächen.

FalconsBrowns

RaidersPackers

VikingsSeahawks

Es ist nur wenige Monate her, da standen die Vikings kurz vor dem Einzug in die nächste Playoff-Runde gegen die Seahawks. Doch Kicker Blair Walsh trat den Ball aus kurzer Distanz in klirrender Kälte neben die Stangen. Die Seahawks zogen weiter nach Carolina, wo sie allerdings in der ersten Hälfte des Spiels böse erwischt wurden und am Ende ebenfalls nach Hause fahren mussten.

JetsRedskins

DolphinsCowboys

Kann der Rookie Quarterback Dak Prescott von den Cowboys seine sensationellen Eindrücke von letzter Woche bestätigen. Er war der mit Abstand beste Rookie bei seinem Debut!

CardinalsChargers

PanthersTitans

GiantsBills

Es ist zwar ein Derby, doch die Jets wären der bessere Gegner gewesen für beide Teams. Entweder hätten wir hier dann ein NYC Matchup oder ein Aufeinandertreffen zwischen Bills Head Coach Rex Ryan mit seinem früheren Team, dem er im letzten Spiel in 2015 die Playoffs verdorben hat.

RavensColts

BuccanneersJaguars

SaintsTexans

49ersBroncos

Gleich zwei Teams ohne festen Quarterback treffen hier aufeinander. Die 49ers müssen sich zwischen Gabbert und Kaepernick entscheiden, die Broncos zwischen Sanchez und Siemian. Alle vier sind derzeit keine tollen Optionen, doch in Denver stimmt wenigsten das Team um den Quarterback herum, wovon man bei den 49ers nicht unbedingt sprechen kann.

ChiefsRams

Eine Woche nach dem ersten Spiel in LA, treten die Rams gleich nochmal vor heimischem Publikum an. Kann Rookie Quarterback Jared Goff hier endlich eine Leistungssteigerung zeigen?

Related Posts

  • In der zweiten Woche der NFL Preseason sahen wir schon mehr von den Startern als zum Auftakt. Einige Superstars spielten teilweise sogar eine ganze Hälfte, sodass die Ergebnisse inzwischen etwas…
  • Die NFL Preseason neigt sich dem Ende entgegen. Die vierte und letzte Woche beginnt bereits heute Nacht und ist freitagmorgens deutscher Zeit vorbei. Anschließend haben die meisten Teams 10 Tage…
  • Die NFL Preseason ist vorbei und wir haben bislang noch gar nicht von den Testspielen der Teams berichtet. Und das hat einen guten Grund. Die NFL Preseason hat überhaupt keine…
  • Die NFL Preseason ist bereits zur Hälfte vorbei und an diesem Wochenende stehen die wohl besten Spiele der Vorbereitung an. Ihr könnt euch fast auf echten Football freuen, da die…
  • Der Countdown für die neue Saison tickt immer weiter und inzwischen ist die NFL Preseason nur noch wenige Tage entfernt. Am 7. August eröffnen die Packers und Colts in der…

Kommentar hinterlassen zu "NFL Preseason Woche 2"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*