NFL Power Rankings (Woche 6)

Die neuen NFL Power Rankings sind da! Und endlich gibt es mal so etwas wie Kontinuität an der Spitze, was allerdings auch daran lag, dass die Vikings am Wochenende frei hatten und sich erholen konnten. Innerhalb der Top 10 gibt es aber einige Bewegungen, nachdem es am Sonntag dann doch zu einigen Überraschungen kam.

NFL Power Rankings Woche 1, Woche 2, Woche 3, Woche 4, Woche 5

  1. Minnesota Vikings
  2. New England Patriots
  3. Dallas Cowboys (+5)
  4. Seattle Seahawks (-1)
  5. Atlanta Falcons (-1)
  6. Denver Broncos (-1)
  7. Buffalo Bills (+4)
  8. Arizona Cardinals (+5)
  9. Green Bay Packers (-2)
  10. Pittsburgh Steelers (-4)
  11. Kansas City Chiefs (+6)
  12. Washington Redskins (+3)
  13. Philadelphia Eagles (-4)
  14. Oakland Raiders (-4)
  15. Houston Texans (+1)
  16. Detroit Lions (+3)
  17. Los Angeles Rams (-5)
  18. New York Giants (+2)
  19. Baltimore Ravens (-1)
  20. Cincinnati Bengals (-6)
  21. Tampa Bay Buccaneers (+1)
  22. Tennessee Titans (+4)
  23. New Orleans Saints (+4)
  24. San Diego Chargers (+4)
  25. Jacksonville Jaguars (-1)
  26. Miami Dolphins (+5)
  27. Indianapolis Colts (-2)
  28. New York Jets (-7)
  29. Carolina Panthers (-6)
  30. San Francisco 49ers (-1)
  31. Chicago Bears (-1)
  32. Cleveland Browns

 

Größte Veränderungen

Die New York Jets haben wieder einmal extrem enttäuscht in ihrem Spiel gegen die Arizona Cardinals. Das Team spielte so schlecht, dass die Saison für sie wohl schon vorbei sein könnte. Hier erklären wir euch, warum das wahrscheinlich ist und was alles dagegen spricht, dass die Jets doch noch den Turnaround schaffen.

Auf der anderen Seite stehen die Kansas City Chiefs, die sechs Plätze nach oben kletterten nach dem eindrucksvollen Sieg in Oakland. Gegen ein Team aus der eigenen Division sind Auswärtssiege besonders süß und die Chiefs haben sich ihren eindrucksvoll erkämpft. Nun greifen sie wieder ins Rennen um die Playoffs mit ein, nachdem auch die Broncos gegen die Chargers gepatzt haben.

Related Posts

Kommentar hinterlassen zu "NFL Power Rankings (Woche 6)"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*