NFL Power Rankings und Vorschau auf den heutigen Spieltag

Diese Woche erscheinen unsere NFL Power Rankings etwas später als gewöhnlich, doch wir lassen bei der Betrachtung selbstverständlich das Spiel der 49ers und Rams außen vor. Ob der 41-39 Sieg von Los Angeles an San Francisco die Reihenfolge groß verändert hat, erfahrt ihr dann nächste Woche. Ohne große Einleitung schauen wir uns an, wie die Teams nach ihrem zweiten Spieltag bewertet werden:

NFL Power Rankings Woche 1 findet ihr hier

  1. Kansas City Chiefs (+1)
  2. Oakland Raiders (+2)
  3. New England Patriots
  4. Atlanta Falcons (+1)
  5. Pittsburgh Steelers (+3)
  6. Denver Broncos (+10)
  7. Green Bay Packers (-6)
  8. Detroit Lions (+1)
  9. Seattle Seahawks (-2)
  10. Tampa Bay Buccaneers (+2)
  11. Baltimore Ravens (+6)
  12. Dallas Cowboys (-6)
  13. Tennessee Titans (+1)
  14. Philadelphia Eagles (-4)
  15. Miami Dolphins
  16. Carolina Panthers (+2)
  17. Minnesota Vikings (-6)
  18. Washington Redskins (+2)
  19. Arizona Cardinals
  20. Los Angeles Chargers (+2)
  21. Los Angeles Rams (+2)
  22. Jacksonville Jaguars (-1)
  23. Houston Texans (+3)
  24. New York Giants (-11)
  25. New Orleans Saints (-1)
  26. Buffalo Bills (-1)
  27. Chicago Bears
  28. Cleveland Browns
  29. San Francisco 49ers (+1)
  30. Cincinnati Bengals (-1)
  31. Indianapolis Colts (+1)
  32. New York Jets (-1)

 

Vorschau auf den dritten Spieltag

Heute Abend und Nacht stehen einige interessante Partien auf dem Programm. Den Anstoß machen die Baltimore Ravens und die Jacksonville Jaguars in wenigen Minuten in London. Doch der Spieltag hat einige interessantere Paarungen für uns:

New Orleans Saints @ Carolina Panthers

Während die Saints ihre ersten beiden Spiele verlieren haben, ist Carolina noch unbesiegt und führt mit einem 2-0 Rekord die NFC South an. Obwohl wir erst die dritte Woche haben, könnte es für New Orleans schon um alles gehen. Die Panthers, Bucs und Falcons sehen allesamt sehr stark aus (Alle noch ohne Niederlage!) und die Aufholjagd für Drew Brees und Co wird bei einer Niederlage fast schon unmöglich.

Atlanta Falcons @ Detroit Lions

Die bereits erwähnten Falcons haben den Super Bowl Schock bestens verdaut und gleich die ersten beiden Partien gewonnen. Nach einem holprigen Start gegen Chicago konnten die Falcons letzte Woche gegen Green Bay beeindrucken. Doch auch Detroit ist alles andere als schwach und gewann ebenfalls die ersten Partien. Für beide Teams ist das heutige Duell richtungsweisend ein Sieg hätte eine besondere Bedeutung.

Cleveland Browns @ Indianapolis Colts

Die Browns sind zum ersten Mal in einem Speil seit 2015 Favorit bei den Buchmachern. Und das auch noch auswärts. Traurige Realität für die Colts. Ein Spiel zum Wegschauen!

New York Giants @ Philadelphia Eagles

Die Eagles (1-1) sind ordentlich gestartet, die Giants miserabel (0-2). Es könnte schon jetzt um alles gehen, denn mit drei Niederlagen zu Saisonbeginn wären in der umkämpften NFC East nur sehr schwer aufzuholen. Man darf gespannt sein, wie die Offensive Line von New York die Eagles in Schach halten wird.

Related Posts

  • Die NFL Power Rankings sollen euch Woche für Woche einen Überblick über die besten Teams in der NFL geben, obwohl diese nicht in den herkömmlichen Ligen spielen, wie man es…
  • Lediglich drei Teams aus den Top 10 der NFL Power Rankings der letzten Woche haben ihre Partien am Wochenende verloren, sodass wir an der Spitze weiterhin die alten Bekannten finden.…
  • Zum ersten Mal seit dem Saisonstart gibt es in den Top 3 der NFL Power Rankings keine Bewegung. Auch die letzten fünf Teams scheinen weiterhin zementiert. Im Mittelfeld tut sich…
  • Ohne weitere Einführung stellen wir die derzeitigen NFL Power Rankings nach der achten Woche in der Saison 2016 vor. Neben den Tabellen ist die Rangliste ein wichtiges Kriterium, die Stärke…
  • Die neuen NFL Power Rankings sind da! Und endlich gibt es mal so etwas wie Kontinuität an der Spitze, was allerdings auch daran lag, dass die Vikings am Wochenende frei…