NFL Draft Profil: DeShone Kizer

DeShone Kizer gilt für viele Scouts als bester Quarterback im NFL Draft 2017. Er wurde am 3. Januar 1995 in Toledo, Ohio, geboren und ging in seiner Geburtsstadt zur High-School. Dort zeigte er bereits sein großes Talent als Quarterback der modernen Schule, der nicht nur mit Würfen, sondern auch mit Läufen eine doppelte Gefahr für die gegnerischen Defenses darstellt. Insgesamt kam er auf 5.684 Yards und 56 TDs und lief für weitere 1.211 Yards und 17 TDs in seinen drei Jahren.

College in Notre Dame

Trotz der durchaus beeindruckenden Statistiken in der High-School, wurde DeShone Kizer nur als 9.-bester Quarterback seines Jahrgangs gesehen. 2014 spielte er als dritter Quarterback hinter den heute unbekannten Everett Golson und Malik Zaire keine besondere Rolle und stand nicht einmal auf dem Feld für die „Fighting Irish“.

YouTube: Pump Up Nation

2015 übernam Kizer nach einer Verletzung von Zaire und dem Transfer von Golson die Position und überzeugte sofort. In 13 Partien kam er auf 2.884 Yards und 21 Touchdowns als Quarterback. Dazu erzielte er zehn weiteres TDs bei 520 Yards als Rusher. 2016 war hingegen eine eher enttäuschende Saison für Notre Dame, da man acht von zwölf Spielen verlor. Kizer zeigte allerdings deutliche Verbesserungen und warf für mehr Touchdowns (24) bei weniger Interceptions (8 statt 10).

Wohin geht es für DeShone Kizer?

Obwohl Kizer weniger gezeigt als beispielsweise Deshaun Watson, scheint für viele NFL Scouts das Potenzial bei ihm deutlich höher. Das reine Talent macht es schon schwer, ihn nicht zu wählen, doch möglicherweise brauche DeSone Kizer erst ein, zwei Jahre in der NFL, bis er seine Leistung zeigen kann. Damit würde er perfekt zu den New York Jets oder den Chicago Bears passen, wenn diese an Ryan Fitzpatrick bzw. Jay Cutler ein weiteres Jahr festhalten würden. Möglich ist allerdings auch, dass er direkt ins Feuer geworfen wird und schon in wenigen Monaten für die Cleveland Browns aufläuft.

Sicher scheint allerdings, dass Kizer in den Top 10 gedraftet wird!

Bildquelle: oregonlive.com

Related Posts

  • Heute Abend ist es endlich so weit, der NFL Draft 2016 beginnt. Um 20:00h Ortszeit beginnt in Chicago die Auswahl der College Spieler mit dem ersten Pick der LA Rams.…
  • Tag 2 im NFL Draft hatte wieder einige Überraschungen für Fans und Experten parat. Der eine oder andere Superstar, der vorgestern noch vergeblich auf den Anruf seines neuen Teams warten…
  • Soeben ging die erste Runde vom NFL Draft zu Ende und, Boy oh Boy, es gab durchaus einige Überraschungen, wenn man sich die komplette Liste anschaut: Team Spieler Position 1…
  • Vor einigen Wochen hatten wir bereits die erste Reihenfolge für den NFL Draft 2017 vorgestellt. Damals standen allerdings lediglich die Plätze 1-20 fest. Nun sind die ersten 30 Plätze vergeben…
  • 30 von 32 Teams beschäftigen sich bereits jetzt mit dem NFL Draft 2017, der vom 27. bis zum 29. April in Philadelphia stattfinden wird. Auch wenn die Free Agency bereits…