NFL Draft 2017: Reihenfolge (Update)

Vor einigen Wochen hatten wir bereits die erste Reihenfolge für den NFL Draft 2017 vorgestellt. Damals standen allerdings lediglich die Plätze 1-20 fest. Nun sind die ersten 30 Plätze vergeben und Atlanta und New England spielen lediglich die Positionen 31 und 32 in zwei Wochen im Super Bowl 51 aus. Werfen wir also einen Blick, welche Teams welche Positionen draften müssen, um sich im nächsten Jahr stark verbessert zu zeigen.

NFL Draft 2017: Reihenfolge

  1. Cleveland Browns

  • 1-15
  • Quarterback, Center, Guard
  1. San Francisco 49ers
  • 2-14
  • Quarterback, Linebacker, Offensive Line
  1. Chicago Bears
  • 3-13
  • Quarterback, Defensive Back, Offensive Line
  1. Jacksonville Jaguars
  • 3-13
  • Offensive Line, Defensive Tackle, Safety
  1. Tennessee Titans(Pick von Los Angeles)
  • 9-7
  • Cornerback, Wide Receiver, Tight End
  1. New York Jets

  • 5-11
  • Quarterback, Linebacker, Cornerback
  1. San Diego Chargers
  • 5-11
  • Offensive Tackle, Wide Receiver, Quarterback
  1. Carolina Panthers
  • 6-10
  • Offensive Tackle, Defensive End, Runningback
  1. Cincinnati Bengals
  • 6-9-1
  • Center, Linebacker, Edge Rusher
  1. Buffalo Bills
  • 7-9
  • Offensive Tackle, Wide Receiver, Defensive Back
  1. New Orleans Saints
  • 7-9
  • Cornerback, Safety, Linebacker
  1. Cleveland Browns(von Philadelphia Eagles)
  • 1-15
  • Quarterback, Center, Guard
  1. Arizona Cardinals
  • 7-8-1
  • Inside Linebacker, Quarterback, Cornerback
  1. *Indianapolis Colts(*könnte auch Platz 15 werden und mit Philly tauschen)
  • 8-8
  • Linebacker, Offensive Line, Runningback

    14.*Philadelphia Eagles (von Minnesota Vikings)

  • 7-9
  • Cornerback, Wide Receiver, Runningback
  1. Baltimore Ravens
  • 8-8
  • Edge Rusher, Safety, Wide Receiver
  1. Washington Redskins
  • 8-7-1
  • Defensive Line, Safety, Inside Linebacker
  1. Tennessee Titans
  • 9-7
  • Cornerback, Wide Receiver, Tight End
  1. Tampa Bay Buccaneers
  • 9-7
  • Defensive Line, Safety, Wide Receiver
  1. Denver Broncos
  • 9-7
  • Offensive Tackle, Guard, Tight End
  1. Detroit Lions

  • 9-7
  • Cornerback, Pass Rusher, Linebacker
  1. Miami Dolphins

  • 10-6
  • Guard, Defensive End, Tight End
  1. New York Giants

  • 11-5
  • Linebacker, Runningback, Defensive Tackle
  1. Oakland Raiders

  • 12-4
  • Linebacker, Defensive Tackle, Cornerback
  1. Houston Texans

  • 9-7
  • Quarterback, Linebacker, Offensive Line
  1. Seattle Seahawks

  • 10-5-1
  • Offensive Tackle, Defensive Tackle, Cornerback
  1. Kansas City Chiefs

  • 12-4
  • Linebacker, Defensive Line, Cornerback
  1. Dallas Cowboys

  • 13-3
  • Defensive End, Cornerback, Tight End
  1. Green Bay Packers

  • 10-6
  • Cornerback, Linebacker, Pass Rusher
  1. Pittsburgh Steelers

  • 11-5
  • Linebacker, Tight End, Runningback
  1. *Atlanta Falcons

  • 11-5
  • Defensive Tackle, Cornerback, Edge Rusher
  1. *New England Patriots

  • 14-2
  • Offensive Tackle, Linebacker

Teams ohne 1st Pick im NFL Draft 2017

           Los Angeles Rams

  •             4-12
  •             Cornerback, Guard, Wide Receiver

            Minnesota Vikings

  •             8-8
  •             Offensive Tackle, Runningback, Defensive Tackle

 

In den nächsten Tagen, Wochen und Monaten stellen wir die einzelnen College Spieler genauer vor und schauen, welche Stars bei welchen Teams im NFL Draft 2017 landen können. Ähnlich wie im letzten Jahr ist jetzt noch lange nicht klar, wer an erster Stelle gedraftet wird. 2016 änderte sich alles, nachdem die Rams und Eagles ihre Picks mit den Titans und Browns tauschten, um sich Jared Goff und Carson Wentz zu sichern. Beide Quarterbacks waren zum jetzigen Zeitpunkt vor einem Jahr bei vielen Experten noch gar nicht auf dem Schirm… Alles ist möglich im NFL Draft 2017 (Außer, dass die Browns einen guten Quarterback finden – das geht in diesem Universum natürlich nicht).

Related Posts

  • 30 von 32 Teams beschäftigen sich bereits jetzt mit dem NFL Draft 2017, der vom 27. bis zum 29. April in Philadelphia stattfinden wird. Auch wenn die Free Agency bereits…
  • Während für einige Teams seit Jahren im Januar die richtige Saison erst losgeht (Patriots), gilt es für 20 Mannschaften schon, sich auf den NFL Draft 2017 vorzubereiten. Letztes Jahr gab…
  • Heute Abend ist es endlich so weit, der NFL Draft 2016 beginnt. Um 20:00h Ortszeit beginnt in Chicago die Auswahl der College Spieler mit dem ersten Pick der LA Rams.…
  • Heute in der Woche, am 28. April 2017, findet endlich der NFL Draft statt und wir stellen euch heute mit dem NFL Mock Draft eines von vielen Szenarien auf, wie…
  • Tag 2 im NFL Draft hatte wieder einige Überraschungen für Fans und Experten parat. Der eine oder andere Superstar, der vorgestern noch vergeblich auf den Anruf seines neuen Teams warten…