New York Giants

Overall Record (letzte 5 Jahre)

11-5 (2016)

6-10 (2015)

6-10 (2014)

7-9 (2013)

9-7 (2012)

 

 

Super Bowls

1986, 1990, 2007, 2011

Head Coach: Ben McAdoo

Größter Star: Odell Beckham Jr.

Es mag provokativ sein, hier Odell Beckham und nicht Eli Manning zu nennen, doch Beckham zählt nach nur zwei Jahren in der Liga schon zu den drei besten Wide Receivern in der Liga und zeigt in jedem Spiel welch unglaubliches Talent er besitzt. Er wurde 2014 von den Giants in der ersten Runde gedraftet. Und das obwohl er aufgrund einer Verletzung die ersten Spiele pausieren musste. Nachdem er nach seiner Verletzung schon tolle Leistungen zeigte, erreichte er am 23.11.2014 den Superstar-Status, als er gegen die Dallas Cowboys einen spektakulären Touchdown fangen konnte, der heute als einer der besten Catches gilt.

Beckham erreichte 2014 und 2015 den Pro Bowl, wurde 2014 zum Rookie des Jahres gewählt und kommt bereits auf 2.755 Yards in nur 27 Spielen als Profi. Auch in Zukunft wird mit Odell Beckham zu rechnen. In den nächsten Jahren wird eine ganze Stadt auf ihn schauen und mit ihm die Hoffnung auf Erfolg für die Giants verbinden.

Geschichte

Die New York Giants wurden 1925 gegründet und zählen damit zu den ältesten Teams in der NFL. Dazu spielten sie, im Gegensatz zu vielen anderen Mannschaften aus dieser Zeit, immer unter gleichem Namen in der gleichen Stadt, New York City. Das erste Spiel gewannen die Giants mit 26-0, die erste Saison schlossen sie gleich mit 8-4 ab. Im dritten Jahr konnten sie gleich die NFL gewinnen, nachdem sie 11 von 13 Spielen gewannen. Besonders ungewöhnlich war, dass der Besitzer der New York Giants Ende der 1920er das komplette Team aus Detroit kaufte. Dies wurde mit Titel in 1934 und 1938 belohnt.

1954 folgte der vierte NFL Titel. Dabei konnten die Giants auf Trainer wie Vince Lombardi in der Offense und Tom Landry in der Defense setzen, zwei der besten Coaches aller Zeiten. In den 1950er Jahren erreichten die Giants regelmäßig die Playoffs, was sich bis 1963 nicht änderte. Dann fiel das Team aber in ein tiefes Loch und erreichte 18 Jahre lang nicht die Endrunde der NFL.

In den 1980er Jahren kam die New York Giants wieder zu alten Erfolgend, was vor allem an Coach Bill Parcells und Lawrence Taylor lag. Taylor gilt noch heute als bester defensiver Spieler in der Geschichte der NFL. Die Ära wurde mit den Super Bowl Siegen 1986 und 1990 gekrönt. Die Giants fielen anschließend zwar nicht in ein so tiefes Loch wie in den Jahren nach den Triumphen zuvor, doch bis 2004 zählten sie eher zum Mittelmaß der NFL. In der 2000er Saison konnten sie immerhin nochmals in den Super Bowl einziehen.

2004 wurde mit der Verpflichtung von Coach Tom Coughlin und dem Draft von Quarterback Eli Manning der Grundstein für die nächsten Erfolge gelegt. 2007 und 2011 gewannen die Giants wieder den Super Bowl, beides mal gegen die New England Patriots. Besonders war daran, dass die Giants von 2007 bis 2015 nur dreimal die Playoffs erreichten und zweimal davon gleich den Titel holten. Noch bemerkenswerter war aber, dass sie 2007 die bis dahin ungeschlagenen Patriots besiegten, die mit einem Sieg Geschichte hätten schreiben können.

2011 war gleichzeitig auch die letzte Playoff-Teilnahme der Giants. Zur neuen Saison wurde mit Ben McAdoo ein neuer Coach befördert. Das Grundgerüst der Offense zählt mit Eli Manning und Star Wide Receiver Odell Beckham Jr.  zu den besten der Liga. Die Defense wurde mit zahlreichen, extrem teuren Transfers hochwertig verstärkt. Der Sieg in der NFC East scheint durchaus greifbar, da alle Teams hier derzeit schwächeln.

 

Bildquelle: homedepot.com

Related Posts

  • Odell Beckham ist einer der größten Stars der NFL und wurde erst von seinen Kollegen auf Platz 10 der 100 besten NFL Spieler gewählt. Nun kommt der Megastar der New…
  • In der Nacht vom Donnerstag auf den Freitag geht die NFL Saison 2017 endlich los. Vorbei ist die bedeutungslose Preseason, aus der wir eigentlich so gar nichts gelernt haben und…
  • Overall Record (letzte 5 Jahre) 5-11 (2016) 10-6 (2015) 4-12 (2014) 8-8 (2013) 6-10 (2012)     Super Bowls 1968 Head Coach: Todd Bowles Größter Star: Brandon Marshall Brandon Marshall…
  • Soeben ist die auch die vierte und letzte Woche der NFL Preseason beendet worden. Erwartungsgemäß haben nicht viele Starter gespielt, sodass die Ergebnisse diese Woche wohl am unwichtigsten waren. Tom…
  • Wir haben euch bereits hier das NFL Power Ranking nach der Free Agency vorgestellt. Im Gegensatz zu anderen NFL Power Rankings, die man überall im Netz finden kann, schauen wir…

Kommentar hinterlassen zu "New York Giants"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*