Lions besiegen Colts beim Comeback von Andy Luck

Das unglaubliche Spiel in Indianapolis hatte eigentlichen keinen Verlierer verdient gehabt, doch am Ende gewannen die Lions den Shoout-Out mit den Colts. Der Grundstein für den Sieg für in der ersten Hälfte gelegt, als Detroit kurzzeitig mit 21-3 führte. Theo Riddick und Dwayne Washington rushten für jeweils einen Touchdown, Matthew Stafford fand Eric Ebron für einen weiteren Score in der Endzone.

Andy Luck antwortete bei seinem Comeback mit einem Touchdown-Pass zu Donte Moncrief und verkürzte den Vorsprung der Lions auf 21-10 zur Pause. Im drittel Viertel erzielten beide Teams ebenfalls einen Touchdown. Luck fand erst Dwayne Allen bei seinem 19 Yard Pass, anschließend fing Ameer Abdullah einen 10 Yard Pass von Matthew Stafford.

Das letzte Viertel wurde dann wild. Nach einem Fieldgoal und einem weiteren Touchdown von Andy Luck glichen die Colts das Spiel mit 28-28 aus. Theo Riddick konterte für die Lions und fing einen Pass von Stafford über 13 Yards. Der anschließende Kick für den Extra Point ging aber daneben, sodass die Colts 38 Sekunden vor Schluss die Führung übernehmen konnten. Andy Luck fand Jack Doyle in der Endzone und Indy führte mit 35-34.

Doch Detroit gab nicht auf. Stafford führte sein Team 8 Sekunden vor Schluss in die Hälfte der Colts und Kicker Matt Prater traf aus 43 Yards Entfernung. Beim Kickoff Return versuchten die Colts dann ein Trick-Play, was allerdings nicht gut ging und mit einer Safety und 2 weiteren Punkten für Detroit endete.

Statistiken zum Spiel

Detroit Lions (1-0-0)

Passing CP/AT YDS TD INT
M. Stafford 31/39 340 3 0
Rushing ATT YDS TD LG
A. Abdullah 12 63 0 13
T. Riddick 7 45 1 21T
M. Stafford 2 5 0 6
G. Tate 1 2 0 2
D. Washington 2 1 1 1T
Receiving REC YDS TD LG
M. Jones 4 85 0 32
T. Riddick 5 63 1 19
A. Abdullah 5 57 1 18
E. Ebron 5 46 1 13
G. Tate 7 41 0 11
A. Boldin 3 35 0 18
A. Roberts 1 8 0 8
C. Wick 1 5 0 5

Indianapolis Colts (0-1-0)

Passing CP/AT YDS TD INT
A. Luck 31/47 385 4 0
Rushing ATT YDS TD LG
F. Gore 14 59 0 9
A. Luck 3 21 0 11
R. Turbin 1 4 0 4
J. Ferguson 1 -2 0 -2
Receiving REC YDS TD LG
P. Dorsett 4 94 0 51
T. Hilton 6 79 0 32
D. Moncrief 6 64 1 32
D. Allen 4 53 1 19T
J. Doyle 3 35 2 16T
J. Ferguson 2 26 0 14
F. Gore 4 19 0 8
R. Turbin 2 15 0 12

Related Posts

  • Wir haben euch bereits hier das NFL Power Ranking nach der Free Agency vorgestellt. Im Gegensatz zu anderen NFL Power Rankings, die man überall im Netz finden kann, schauen wir…
  • Overall Record (letzte 5 Jahre) 9-7* (2016) 7-9 (2015) 11-5* (2014) 7-9 (2013) 4-12 (2012)     Super Bowls - Head Coach: Jim Caldwell Größter Star: Matthew Stafford Matthew Stafford wurde…
  • Der 15. Spieltag in der NFL wird vor allem vom Aufeinandertreffen zwischen den New England Patriots und den Denver Broncos geprägt. Kaum ein anderes Duell hat in den letzten Jahren…
  • Overall Record (letzte 5 Jahre) 8-8 (2016) 8-8 (2015) 11-5* (2014) 11-5* (2013) 11-5* (2012)     Super Bowls 1970, 2006 Head Coach: Chuck Pagano Größter Star: Andrew Luck Andrew Luck…
  • Der 5. Spieltag der NFL Saison steht voll und ganz im Zeichen der Rückkehr von Tom Brady. Der Quarterback der New England Patriots hat seine Sperre von vier Spielen abgesessen,…

Kommentar hinterlassen zu "Lions besiegen Colts beim Comeback von Andy Luck"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*