Großer Mut beschert Raiders Sieg in New Orleans

Es war ein offensives Feuerwerk, das beide Teams in New Orleans abbrannten. Am Ende standen 993 Yards für beide Teams in der Statistik. Das Spiel begann mit einem Field Goal der Raiders, das die Saints schnell ausglichen.

Danach ging das Spektakel los. Latavius Murray erzielte den ersten Touchdown des Spiels und brachte die Raiders mit 10-3 in Führung. Anschließend warf Saints Quarterback Drew Brees drei Touchdowns, sodass sich das Spiel komplett gedreht hatte. Zuerst fand der Willie Snead für einen 1-Yard Pass, danach Brandin Cooks erst für 15, dann für 98 Yards.

Die Raiders waren geschockt und konnten nur mit einem Field Goal durch Sebastian Janikowski antworten. Das letzte Viertel begann mit einem 2-Yard Touchdown Run der Raiders durch Jamize Olawale. Es stand 19-24, sodass die Raiders eine Two-Point-Conversion probierten, die allerdings erfolgslos blieb. Ein Fieldgoal der Saints später machten sie es aber besser, als Quarterback Derek Carr seinen Wide Receiver Amari Cooper fand. Davor rannte Runningback Jalen Richard über 75 Yards in die Endzone.

Das Spiel war mit 27-27 ausgeglichen, doch die Saints schlugen sofort zurück. Drew Brees warf seinen vierten Touchdown zu Travaris Cadet und setzte die Raiders gehörig unter Druck. Doch Derek Carr war dem gewachsen und fand Seth Robert bei einem 10-Yard Pass für den Touchdown. Beim Stand von 34-35 entschieden sich die Raiders aber nicht für ein Fieldgoal, um das Spiel auszugleichen, sondern gingen auf zwei Punkte. Derek Carr warf einen tollen Pass zu Michael Crabtree und die Raiders übernahmen seit langer Zeit wieder einmal die Führung.

Drew Brees hatte weniger als eine Minute Zeit und konnte sein Team nicht mehr in die beste Position bringen. Der Field Goal Versuch über 61 Yards ging allerdings nur denkbar knapp links an den Stangen vorbei.

Statistiken zum Spiel

Oakland Raiders (1-0-0)

Passing CP/AT YDS TD INT
D. Carr 24/38 319 1 0
Rushing ATT YDS TD LG
J. Richard 3 84 1 75T
L. Murray 14 59 1 10
D. Carr 2 16 0 11
D. Washington 5 14 0 5
J. Olawale 1 2 1 2T
T. Jones 1 -8 0 -8
Receiving REC YDS TD LG
A. Cooper 6 137 0 43
M. Crabtree 7 87 0 25
C. Walford 3 25 0 18
S. Roberts 2 19 1 10T
T. Jones 2 17 0 16
L. Murray 1 13 0 13
J. Richard 2 11 0 8
D. Washington 1 10 0 10

New Orleans Saints (0-1-0)

Passing CP/AT YDS TD INT
D. Brees 28/42 423 4 0
Rushing ATT YDS TD LG
M. Ingram 12 58 0 17
B. Cooks 1 11 0 11
T. Hightower 4 9 0 5
D. Brees 2 5 0 4
J. Kuhn 2 4 0 2
T. Cadet 1 1 0 1
Receiving REC YDS TD LG
W. Snead 9 172 1 49
B. Cooks 6 143 2 98T
M. Thomas 6 58 0 25
M. Ingram 2 29 0 20
T. Cadet 3 14 1 6
C. Fleener 1 6 0 6
T. Hightower 1 1 0 1

Related Posts

Kommentar hinterlassen zu "Großer Mut beschert Raiders Sieg in New Orleans"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*