Die erste Runde vom NFL Draft zusammengefasst

Soeben ging die erste Runde vom NFL Draft zu Ende und, Boy oh Boy, es gab durchaus einige Überraschungen, wenn man sich die komplette Liste anschaut:

Team Spieler Position
1 Rams (From Titans) Goff, Jared QB
2 Eagles (From Browns) Wentz, Carson QB
3 Chargers Bosa, Joey DE
4 Cowboys Elliott, Ezekiel RB
5 Jaguars Ramsey, Jalen CB
6 Ravens Stanley, Ronnie OT
7 49ers Buckner, DeForest DE
8 Titans (From Browns through Eagles through Dolphins) Conklin, Jack OT
9 Bears (From Buccaneers) Floyd, Leonard OLB
10 Giants Apple, Eli CB
11 Buccaneers (From Bears) Hargreaves, Vernon CB
12 Saints Rankins, Sheldon DT
13 Dolphins (From Eagles) Tunsil, Laremy OT
14 Raiders Joseph, Karl S
15 Browns (From Titans through Rams) Coleman, Corey WR
16 Lions Decker, Taylor OT
17 Falcons Neal, Keanu SS
18 Colts Kelly, Ryan C
19 Bills Lawson, Shaq DE
20 Jets Lee, Darron OLB
21 Texans (From Redskins) Fuller, Will WR
22 Redskins (From Texans) Doctson, Josh WR
23 Vikings Treadwell, Laquon WR
24 Bengals Jackson III, William CB
25 Steelers Burns, Artie CB
26 Broncos (From Seahawks) Lynch, Paxton QB
27 Packers Clark, Kenny DT
28 49ers (From Chiefs) Garnett, Joshua OG
29 Cardinals Nkemdiche, Robert DT
30 Panthers Butler, Vernon DT
31 Seahawks (From Broncos) Ifedi, Germain OG

Analyse vom NFL Draft

Jared Goff und Carson Wentz waren die ersten beiden Picks, soweit lief noch alles normal ab. Joey Bosa an Nummer 3 ist sicher ebenso vertretbar wie Ezekiel Eliott an 4 und Jalen Ramsey an 5. Unser Top Spieler, Laremy Tunsil, erlebte aber einen wahren Alptraum, als ein Video von ihm auf seinem, angeblich gehackten, Twitter Account auftauchte, in dem er mit einer Gas Maske Marihuana raucht. Dies sorgte zum freien Fall bis Nummer 13. Tunsil wiederholte mehrmals, dass das Video alt sei und wenn man dem glauben mag, kann man die Dolphins sicher als großen Gewinner bezeichnen.

Noch krasser ist der Fall von Myles Jack, einem Linebacker, der sicher in den Top 3 gewählt worden wäre, wenn er sich nicht verletzt hätte. Scouts gingen dennoch von einem Top 10 Pick aus, doch nun muss Jack auf den zweiten Tag den NFL Drafts warten. Die Broncos bekommen mit Paxton Lynch ihren Quarterback, der sich hinter Mark Sanchez entwickeln kann. Die Cardinals draften mit Robert Nkemdiche einen echten Problemfall mit Charakterschwächen aber unglaublichem Talent. Für ihn gibt es wohl kein besseres Team.

Einer der Gewinner sind in meinen Augen auch die Seattle Seahawks, die Pick Nummer 26 mit den Broncos tauschten und an Nummer 31 immer noch ihren Wunschspieler bekamen.

 

Bildquelle: nbc4i.com

Related Posts

  • Tag 2 im NFL Draft hatte wieder einige Überraschungen für Fans und Experten parat. Der eine oder andere Superstar, der vorgestern noch vergeblich auf den Anruf seines neuen Teams warten…
  • Heute Abend ist es endlich so weit, der NFL Draft 2016 beginnt. Um 20:00h Ortszeit beginnt in Chicago die Auswahl der College Spieler mit dem ersten Pick der LA Rams.…
  • Am Wochenende ging nun endlich der NFL Draft 2016 vorüber und wir stellen euch alle Picks von jedem Team vor. Nachdem wir HIER bereits über die erste Runde etwas ausführlicher…
  • 30 von 32 Teams beschäftigen sich bereits jetzt mit dem NFL Draft 2017, der vom 27. bis zum 29. April in Philadelphia stattfinden wird. Auch wenn die Free Agency bereits…
  • Am nächsten Donnerstag ist es wieder einmal so weit: Der NFL Draft beginnt in Chicago mit der ersten Runde. Am Freitag folgen die zweite und dritte Runde, bevor am Samstag…

Kommentar hinterlassen zu "Die erste Runde vom NFL Draft zusammengefasst"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*