Arizona Cardinals

Overall Record (letzte 5 Jahre)

7-8-1 (2016)

13-3* (2015)

11-5* (2014)

10-6 (2013)

5-11 (2012)

 

 

Super Bowls

Head Coach: Bruce Arians

Größter Star: Patrick Peterson

Patrick Peterson wurde als 5. Spieler überhaupt im NFL Draft von 2011 gewählt. Seitdem hat der Cornerback in jeder Saison am Pro Bowl teilgenommen und zählt zu den besten Spielern der Liga in der Defense. In den fünf Jahren in der NFL kommt Patrick Peterson auf 17 Interceptions und 5 Touchdowns, die er hauptsächlich als Kick Returner erzielen konnte.

Geschichte

Die Arizona Cardinals zählen zu den ältesten NFL Teams und wurden bereits 1898 als „Morgan Athletic Club“ gegründet. In den nächsten Jahren wechselte das Team oftmals den Namen und den Heimatort, bis sie in Chicago ihren dauerhaften Sitz fanden. Von 1920 bis 1959 spielten Cardinals in Chicago (mit einer Unterbrechung im Jahr 1944). Zwischen 1960 und 1988 spielten sie in St. Louis bis sie weiter nach Phoenix zogen, wo sie bis 1993 spielten. Seit 1994 spielen die Arizona Cardinals in Glendale und konnten seitdem die NFC West Division zweimal (2008 und 2015) gewinnen.

Die Cardinals gewannen die NFL in der Zeit in Chicago zweimal (1925 und 1947), konnten den totalen Triumph in der Super Bowl Ära nicht mehr wiederholen. 2008 kamen Sie dem so nahe wie nie zuvor, als sie im Super Bowl den Pittsburgh Steelers unterlagen. Angeführt von Kurt Warner (QB) und Larry Fitzgerald (WR) sorgten die Cardinals fast für eine der größten Überraschungen in der NFL Geschichte. Santonio Holmes sorgte mit einem unglaublichen Catch in den letzten Sekunden für die Niederlage von Arizona.

In den letzten Jahren konnten sich die Cardinals in der starken NFC West Division kontinuierlich verbessern und die Giganten aus San Francisco und Seattle sogar hinter sich lassen in der letzten Saison. Der Aufschwung liegt unter anderem an Bruce Arians, dem Headcoach der Arizona Cardinals seit 2013. Zusammen mit einer Saison in Indianapolis hat Bruce Arians unglaubliche 34 von 48 Spielen gewonnen. Auch in den nächsten Jahren wird mit den Cardinals zu rechnen sein!

 

Bildquelle: sportslogos.net

Related Posts

  • Seit wenigen Tagen hat die sechs Wochen lange NFL Offseason begonnen. Das heißt, es wird noch weniger News geben als man es von Mitte Februar bis heute gewohnt war. Wir…
  • Einen Tag vor dem ersten Spieltag schauen wir uns zur Einstimmung auf den ersten Football Sunday die NFL Wettquoten für die Spiele an. Die Buchmacher haben meist ein sehr feines Gespür für…
  • Wir haben euch bereits hier das NFL Power Ranking nach der Free Agency vorgestellt. Im Gegensatz zu anderen NFL Power Rankings, die man überall im Netz finden kann, schauen wir…
  • Ohne die beiden Superstars Tom Brady und Rob Gronkowski gewinnen die New England Patriots gegen die Arizona Cardinals. „Jimmy G“ spielt fehlerfrei und sorgt dafür, dass die Patriots ihren Status…
  • Gibt es so etwas wie die besten NFL Fans überhaupt? Wie soll man das messen und warum eigentlich? Eine aktuelle Studie der Emory University aus Atlanta hat sich dennoch diesem…

Kommentar hinterlassen zu "Arizona Cardinals"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*